Öffnungszeiten

Montag: 08:00–18:30 Uhr
Dienstag: 08:00–18:30 Uhr
Mittwoch: 08:00–18:30 Uhr
Donnerstag: 08:00–18:30 Uhr
Freitag: 08:00–18:30 Uhr
Samstag: 08:00–14:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Spielwelt öffnet ab 9:00 Uhr

Über uns

120 Jahre Kellner, vielseitig und nah...

Dafür möchten wir unseren Kunden danken!

Als Familienunternehmen fühlen wir uns den Menschen am Ort und in der Region verpflichtet. Wir wollen, dass sich unsere Kunden bei uns wohlfühlen, deshalb stehen Sie als Kunde bei uns im Mittelpunkt und dafür tun wir einiges!

Wir setzen auf gut geschultes Fachpersonal, damit wir Sie rundum beraten können. Durch regelmäßige Weiterbildung und interne Verkaufstrainings sorgen wir dafür, dass unsere Mitarbeiter immer auf dem Laufenden sind. Für unsere Kunden halten wir ein breit gefächertes Sortiment bereit und beschaffen Ihnen auch kurzfristig, was wir selbst nicht am Lager führen. Durch den Besuch von internationalen Messen lassen wir uns immer neu inspirieren und präsentieren Ihnen neueste Trends und ausgefallene Waren.

Selbstverständlich können Sie von uns Service erwarten! Wir kümmern uns um Ihre Wünsche, von A wie Anlieferung bis Z wie Zubehör - und das alles zu fairen Preisen. Wir wollen Ihre erste Adresse sein! Beim Sortiment, bei der Beratungsqualität, beim Service und bei unseren Leistungen.

Ihre Familie Kellner

Unser Service

INSPEKTION FÜR IHREN RASENMÄHER!

Sie möchten nach der langen Winterzeit wieder erholt an die Gartenarbeit gehen? Dann bereiten Sie sich doch jetzt schon darauf vor!
Nutzen Sie den Winter und lassen Sie Ihren Rasenmäher durch unsere fachkundigen Mechaniker prüfen.

Von Anfang November bis Ende März bieten wir unsere Winter-Inspektion für Rasenmäher unserer Fabrikate an. Wir machen Ihren Mäher fit für die kommende Gartensaison!
Durch unseren Hol- und Bringservice machen wir es Ihnen besonders einfach. Ihr Mäher wird von uns abgeholt, in unserer Werkstatt gewartet und dann wieder einsatzbereit bei Ihnen zu Hause abgeliefert.

In der Inspektionen enthalten

  • Grundreinigung
  • Messerbalken schärfen und auswuchten
  • Funktionsüberprüfung aller Sicherheits- und Bedienelemente
  • Motorölwechsel
  • Luftfilter reinigen
  • Räder abbauen und schmieren
  • Keilriemenspannung überprüfen
  • Bowdenzüge reinigen und ölen
  • Lüfter abbauen und reinigen
  • Evtl. E - Start  überprüfen

[Ersatzteile und zusätzliche Reparaturarbeiten werden gesondert berechnet.]

Preise unsere Inspektionen

  • Elektromäher 24,95€
  • Benzinmäher 44,95€
  • MOWiT 69,95€
  • Elektromäher mit Antrieb 49,95€
  • Benzinmäher mit Antrieb 69,95€
  • MOWiT mit Einlagerung 79,95€
  •  
  • Hol- und Bring-Service von Rasenmäher ab 5,00€ [je nach Entfernung]

Noch mehr Service

Beratung

Wir garantieren Ihnen eine persönliche und kompetente Beratung durch unser Fachpersonal. Sie haben Fragen zu Produkten, deren Art, Bauweise oder Sicherheit, dann können wir Ihnen helfen.

Bestellservice

Ein bestimmtes Produkt ist im Geschäft nicht vorrätig? Wir sorgen dafür, dass der Wunschartikel in wenigen Tagen zur Abholung bei uns im Geschäft bereitliegt!

Reservierungen

Haben Sie bei uns etwas gefunden uns sind sich noch nicht ganz sicher. Dann legen wir Ihre ausgewählte Ware gerne für Sie zurück.

Zylindertausch für Sprudelgeräte

Bei uns bieten wir Ihnen CO2-Zylindertausch für alle gängingen Wassersprudelgeräte.

Warenversand

Sie sind nur auf der Durchreise und wollen Ihre Einkäufe nach Hause gesendet haben. Kein Problem, das erledigen wir für Sie.

Lieferservice

Zu groß, zu schwer, oder gerade nicht auf dem Weg nach Hause? Wir bieten Ihnen einen Lieferservice an. Selbstverständlich bauen wir Ihre Elektro-Großgeräte auch ein und schließen sie an.

Einladehilfe

Sollten Ihre Einkäufe zu schwer oder für Sie allein zu sperrig sein, hilft Ihnen unser freundliches Personal die Einkäufe in Ihrem Fahrzeug zu verstauen.

Reparaturservice

Ihre defekten Waren reparieren wir so weit es geht selber oder schicken sie für Sie zum Hersteller ein.

Wunsch- und Hochzeitstische

Ob Geburtstag oder Hochzeit. Wir gestalten Ihnen gerne einen entsprechenden Tisch mit all Ihren ausgewählten Geschenken. Ihre Lieben brauchen sich von diesem Tisch dann nur noch bedienen und müssen nicht lange überlegen, über was Sie sich denn freuen würden.

Geschenkgutscheine

So verschenken Sie garantiert das Richtige. Mit unseren Geschenkgutscheinen sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Einpackservice

Sie wollen Ihren Lieben eine Freude machen? Kein Problem, wir packen Ihre Geschenke für Sie in einer wunderschönen Geschenkverpackung ein.

Chronik

1898

Als am 12. November 1898 in der Leipziger Straße 454 in Ober­kaufungen sich die Türen öffneten zur Firma "Christian Batz", setzten die Gründer Christian und Elisabeth Batz alle Zukunfts­hoffnungen auf ihr schönes neues Kolonialwarengeschäft. Zu Recht, wie sich schnell herausstellte.

Dass aber nach 100 Jahren an gleicher Stelle die Urenkel wirken würden, war durchaus nicht selbst­verständlich. Denn den hundertsten Geburtstag feiern zu können, ist ein besonders Ereignis - im Ge­schäfts­leben nicht weniger als im Privatleben, und es spricht für die unternehmerischen Qualitäten der Eigentümer.

Firmengründer Christian Batz

1915

Zunächst war dem Kolonial­waren­geschäft "Christian Batz" lediglich eine Kaffeerösterei angegliedert. In den folgenden Jahren wurden auch Eisenwaren und Hausrat ins Sortiment aufgenommen.

Christian Batz verstirbt im Jahre 1915, auf Wunsch der Witwe wird der Betrieb an Otto Wickart verpachtet. Neun Jahre später übernimmt mit dem Schwiegersohn Georg Kellner die zweite Generation den Familienbetrieb, der 1928 in Georg Kellners Besitz übergeht.

Das Stammhaus 1898

Er entwickelte das Geschäft in den folgenden Jahren kontinuierlich weiter.
Es wird umgebaut, umgestaltet und das Sortiment erweitert.

Dann kommt der Krieg und hinterlässt auch im Betrieb von Georg und Erna Kellner seine Spuren. Vater Georg und Sohn Kurt werden zum Militärdienst eingezogen, Ehefrau Erna muss das Geschäft allein führen.

Nach dem Krieg führt Kurt Kellner den Betrieb mit der tatkräftigen Unterstützung seiner Eltern weiter.

Georg Kellner

1958

Die 50er Jahre stehen ganz im Zeichen des Wirt­schaftswunders und so entwickelt sich auch das Geschäft von Georg und Erna Kellner gut. Nach dem Tod seines Vaters übernimmt Kurt Kellner 1958 das Geschäft als alleiniger Inhaber.

Das Stammhaus 1930

1963

1963 steht ein entscheidender großer Umbau an, Lebensmittel werden von nun an in Selbstbedienung verkauft. Jedoch stellt sich sehr bald heraus, daß die Verkaufsfläche und die Lagermöglichkeiten auf längere Sicht nicht ausreichen werden. So erwirbt Kurt Kellner 1969 ein in der Nähe liegendes Grundstück, auf dem innerhalb von sechs Monaten ein moderner Edeka Markt errichtet wird. Und während Kurt Kellner die Leitung des Edeka Marktes übernimmt, führt Ehefrau Helga das Stammhaus weiter. Dort spezialisiert man sich auf die Bereiche Eisenwaren, Glas, Porzellan und Spielwaren.

1981

Da sich beide Geschäfte gut entwickeln, ent­schließt man sich zu einem Neubau. Bereits im Oktober 1981 kann das moderene Fachgeschäft, das sich über 2 Etagen erstreckt und insgesamt 650 Quadratmeter umfaßt, eröffnet werden. Die breite Angebotspalette um­fasst Haushaltswaren, Glas und Porzellan, Geschen­kartikel, Eisenwaren, Spielwaren und Gartenpflegeartikel. Auf dieses Sortiment konzentriert sich alles, der Bereich Lebensmittel wird vermietet.

Kurt Kellner mit Ehefrau, Mutter, Tochter und Mitarbeiterinnen im Edeka

Das umgebaute Stammhaus 1991

1991

1991 wird das Stammhaus, das bislang nur als Ausstellungsfläche genutzt wurde, umgebaut. Es entsteht eine Verkaufsfläche für Elektro Groß- und Kleingeräte, Öfen und Gartenmöbel. Die Verantwort­ung für diesen Bereich übernimmt der Sohn des Inhabers, Klaus Kellner.

1991 wird Ulrich Kellner, der seit 1989 im Betrieb angestellt ist, Inhaber. Es geht weiter aufwärts, 1995 wird ein weiterer Laden mit 500 qm direkt neben dem Bürgerhaus angemietet. Dort eröffnet die Familie Kellner ein Fachgeschäft für Spielwaren, die Kellner´s Spielwelt, das von Christa Kellner bis zum Jahr 2007 geleitet wird.

Kellner´s Spielwelt 1995

2006

2006 werden die Geschäftsräume noch einmal komplett umgestaltet. Die vormals verpachtete Fläche des Lebensmittelmarkts (Tegut) im selben Gebäude wird mit den Bereichen „Kochen, Schenken & Genießen“ verbunden. Von nun an bietet man auf der neuen Fläche die Elektro-Haus-&Küchengeräte großflächig an. In einer modernen Mitmachküche finden Koch-& Grillabende statt.

Die Räumlichkeiten im Untergeschoß mit den Sortimenten Eisenwaren, Werkzeuge und Gartengeräte werden ebenfalls vergrößert, in dem ein großer Teil des Lagers zu Verkaufsfläche wird. Eine eigene Service-Werkstatt für Motorgartengeräte wird integriert.

Kellner „klassekaufen“ 2006

2008 -2017

Am 11.05.2008 verstarb, im Alter von 82 Jahren, Seniorchef Kurt Kellner.

Zum 20. Geburtstag erhält Kellner´s Spielwelt ein neues Gesicht. 

Wir haben ein neues Sortiment eingeführt. Ab sofort bieten wir unseren Kunden eine Grillabteilung an, in der alles rund um das Thema Grillen / Grills erklärt und gekauft werden kann.

Kellner´s Spielwelt 2016

Grillabteilung im Untergeschoss 2017